You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
Irish606 6d1233616f
Add new blocking recommendation to readme
13 hours ago
README.md Add new blocking recommendation to readme 13 hours ago
blocked.md Update blocked.md 13 hours ago

README.md

cuii-blocked

Dieses Repository enthält eine Liste von Webseiten, die durch die Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V. für eine DNS-Sperrung empfohlen und folglich durch die Mitglieder des Vereins gesperrt wurden. Eine solche Netzsperre erfolgt ohne eine gerichtliche Beteiligung. Die Sperrung erfolgt nach einer Empfehlung eines dreiköpfigen Expertengremiums der Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V. und einer Bestätigung der Sperrung durch die Bundesnetzagentur.

Internetnutzer in Deutschland mit folgenden Providern können diese Webseiten nicht mehr aufrufen:

  • MOBILCOM-DEBITEL GMBH
  • TELEFÓNICA GERMANY GMBH & CO. OHG
  • TELEKOM DEUTSCHLAND GMBH
  • VODAFONE DEUTSCHLAND GMBH

Der Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V schreibt zu dieser drastischen Maßnahme:

Rechteinhaber und Internetzugangsanbieter haben einen Verhaltenskodex unterzeichnet. In diesem haben sie sich auf ein freiwilliges Verfahren zur Sperrung des Zugangs zu strukturell urheberrechtsverletzenden Webseiten (nachfolgend auch: SUWs) geeinigt. Hiermit sollen in Bezug auf solche Anbieter gerichtliche Auseinandersetzungen zwischen Rechteinhabern und Internetzugangsanbietern vermieden und DNS-Sperren effektiv und zügig umgesetzt werden können. Der Verhaltenskodex sieht vor, dass eine unabhängige Clearingstelle Urheberrecht im Internet (CUII) eingerichtet wird, welche die Sperranträge der Rechteinhaber nach objektiven Kriterien prüft.

(vgl. https://cuii.info/faq/)

Geschwärzte Sperr-Empfehlungen des Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V: